• Paketporto nur 5,50 €
  • Portofrei ab 100 €
  • Gratis-Beratung vor Ort

Sterilisationsprotokoll - Chargendokumentation mit dem

Produktinformationen "Sterilisationsprotokoll - Chargendokumentation mit dem"
  • zur Dokumentation der durchgeführten Sterilisation mit dem BAEHR Auszeichnungsgerät
  • 1 Block à 100 Blatt, Format DIN A4
Die dokumentierte Freigabe Ihrer aufbereiteten Medizinprodukte ist ein  wichtiger Bestandteil Ihres professionellen Hygienemanagements. So wird die Dokumentation der Sterilisationsprozesse auch von Gesundheitsbehörden kontrolliert.
Ganz einfach und sicher können Sie Ihr Sterilgut korrekt kennzeichnen mit dem BAEHR Auszeichnungsgerät für Sterilgut. Stellen Sie Sterilisationsdatum, Ablaufdatum, Chargen-Nummer und Personal-Nummer der freigebenden Person ein und erzeugen Sie identische Aufklebeetiketten für Ihr Sterilisationsprotokoll und die Sterilgutverpackung mit Ihren Medizinprodukten. Die triplex Aufklebeetiketten lassen sich vor Öffnung der Folientaschen bei der Behandlung entfernen und können so zur Dokumentation in die Patientenakte eingeklebt werden.  
In Kombination mit dem BAEHR Sterilisationsprotokoll- Chargendokumentation mit dem Auszeichnungsgerät- gewährleisten Sie eine sichere Dokumentation Ihrer Sterilisationsprozesse und eine korrekte Freigabe Ihrer aufbereiteten Medizinprodukte.
Eigenschaften "Sterilisationsprotokoll - Chargendokumentation mit dem"
Inhalt: 1 Block (100 Stück)
Projektrabattfähig: Nein
Set-Artikel: Nein
Speditionslieferung: Nein
  • zur Dokumentation der durchgeführten Sterilisation mit dem BAEHR Auszeichnungsgerät
  • 1 Block à 100 Blatt, Format DIN A4
Die dokumentierte Freigabe Ihrer aufbereiteten Medizinprodukte ist ein  wichtiger Bestandteil Ihres professionellen Hygienemanagements. So wird die Dokumentation der Sterilisationsprozesse auch von Gesundheitsbehörden kontrolliert.
Ganz einfach und sicher können Sie Ihr Sterilgut korrekt kennzeichnen mit dem BAEHR Auszeichnungsgerät für Sterilgut. Stellen Sie Sterilisationsdatum, Ablaufdatum, Chargen-Nummer und Personal-Nummer der freigebenden Person ein und erzeugen Sie identische Aufklebeetiketten für Ihr Sterilisationsprotokoll und die Sterilgutverpackung mit Ihren Medizinprodukten. Die triplex Aufklebeetiketten lassen sich vor Öffnung der Folientaschen bei der Behandlung entfernen und können so zur Dokumentation in die Patientenakte eingeklebt werden.  
In Kombination mit dem BAEHR Sterilisationsprotokoll- Chargendokumentation mit dem Auszeichnungsgerät- gewährleisten Sie eine sichere Dokumentation Ihrer Sterilisationsprozesse und eine korrekte Freigabe Ihrer aufbereiteten Medizinprodukte.
Inhalt: 1 Block (100 Stück) / Projektrabattfähig: Nein / Set-Artikel: Nein / Speditionslieferung: Nein