• Paketporto nur 3,90 EUR
  • Portofrei ab 75 EUR
  • Gratis-Beratung vor Ort
  • Showroom
  • Karriere
Tel. Bestellungen: 0049 (0) 71 51 - 959 020
Mo-Sa von 07:30 - 20:30 Uhr

BAEHR Folientestrahmen für Ultraschallgerät Podosonic 30

  • 24483
Preis: jetzt einloggen
Funktioniert ihr Ultraschallbad wie es soll? Zur Sicherstellung der korrekten Funktion eines... mehr
Funktioniert ihr Ultraschallbad wie es soll? Zur Sicherstellung der korrekten Funktion eines Ultraschallbades wird eine regelmäßige Überprüfung empfohlen, z. B. von der DGSV. Dafür können Sie einen Folientest durchführen. Empfohlen ist der Folientest bei Inbetriebnahme und anschließend mindestens vierteljährlich. Hierbei wird die Verteilung und Intensität der Kavitation (Bläschenbildung) in Ihrem Ultraschallbad dargestellt und dokumentiert.

Spannen Sie auf den Folientestrahmen für Ultraschallgeräte eine Alufolie auf, stellen Sie diese schräg in Ihr zu 2/3 mit Reinigungs- und Desinfektionsmittel befülltes Ultraschallgerät und beschallen Sie für einen festgelegten Zeitraum (z. B. 3 min). Bei diesem Test wird die Alufolie perforiert. Die Fotodokumentation der perforierten Alufolie ermöglicht einen Vergleich der Leistung des Ultraschallbads bei Wiederholungen des Tests. So können Sie überprüfen und dokumentieren, ob die Kavitation Ihres Ultraschallbads ausreichend stark erhalten bleibt.

Wir empfehlen die Verwendung des BAEHR Desinfektionsmittelkonzentrats (4 %) zum Folientest. Der Folientest funktioniert nicht mit Wasser, da die Grenzflächenspannung des Wassers mittels eines tensidhaltigen Präparats herabgesetzt werden muss. Die Alufolie ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es kann Haushalts-Alufolie verwendet werden. Nicht vergessen: anschließend das Ultraschallbad gründlich mit Wasser reinigen, damit abgelöste Aluminiumpartikel nicht auf Instrumente übertragen werden.  

Zuletzt angesehen