• Black Weekend - jetzt bis zu 13% sparen!
  • Code: HAPPY21
Angebote in:
Angebote noch:
Katalog: Anfordern Katalog herunterladen Tel. Bestellungen: 0049 (0) 71 51 - 959 020

Autoklav Melatronic 15 EN+ (10615) inkl. 3 Tabletts

Autoklav Melatronic 15 EN+ (10615) inkl. 3 Tabletts
  • 20666
Preis: jetzt einloggen
MELA tronic 15 EN+ Der Norm-konforme Praxis-Autoklav mit „Klasse S“-Programmen Der MELA... mehr
MELAtronic 15 EN+ Der Norm-konforme Praxis-Autoklav mit „Klasse S“-Programmen

Der MELAtronic 15 EN+ ist der ideale Autoklav nicht nur für die allgemein-medizinische, sondern auch für die podologische Praxis. Der hochwertige Edelstahlkessel, die Sicherheitseinrichtungen und die hochwertigen Komponenten sichern die zuverlässige Arbeit über viele Jahre und sind tausendfach bewährt. Der MELAtronic 15 EN+ verfügt über eine integrierte, aktive Trocknung. Der Autoklav arbeitet nach dem fraktionierten Strömungsverfahren und erfüllt die Forderungen an „Klasse S"-Autoklaven der EN 13060. Die Mikroprozessor-Steuerung regelt den Programmablauf vollautomatisch und überwacht jederzeit einen sicheren Sterilisationsablauf. Die Anzeige des Betriebszustandes, der integrierten Wasserqualitätsmessung und Hinweise für die Bedienung erfolgen über das zweizeilige Display. So ist die Bedienung komfortabel, einfach und sicher.

Die erforderliche Dokumentation erfolgt über die serielle Schnittstelle. Die folgenden Möglichkeiten der Dokumentation stehen zur Wahl.

  • Protokollspeicherung mit dem MELAflash CF-Card-Printer und der MELAflash CF-Card
  • Netzwerkeinbindung mit der MELAnet Box
  • Protokollausdruck mit dem Nadeldrucker MELAprint 44

Innovatives Wassersystem – Schutz für die Instrumente

Die Qualität des verwendeten destillierten oder demineralisierten Wassers ist entscheidend für Schutz und Werterhaltung der Instrumente. Die im MELAtronic 15 EN+ integrierte Leitwertmessung prüft die Wasserqualität und warnt, wenn die Qualität nicht den Anforderungen an einen werterhaltenden Aufbereitungsprozess entspricht. Wenn die Qualität einen bestimmten Grad unterschritten hat, ist ein Start des Autoklaven nur dann möglich, wenn zuvor neues, einwandfreies Wasser eingefüllt wird. Darüber hinaus bietet MELAtronic 15 EN+ der Praxis die Wahl zwischen dem wassersparenden Kreislaufsystem oder dem Einwegsystem, bei dem für jeden Sterilisationsvorgang frisches Wasser verwendet wird.

Der MELAtronic 15 EN+ bietet der Praxis vier Sterilisationsprogramme. Im Schnellprogramm (134 °C) können unverpackte Instrumente bereits nach 10 Minuten (zusätzlich der Trocknung) wieder aus dem Autoklaven entnommen werden. Auch das Universalprogramm (134 °C) und das Prionenprogramm (134 °C) erlauben einen schnellen Wiedereinsatz von zu sterilisierenden verpackten Instrumenten. Das Schonprogramm arbeitet bei einer niedrigeren Temperatur (121 °C) und ist insbesondere für thermolabile Instrumente geeignet.

Technische Daten

  • Geräteabmessung: B 44 x H 33 x T 50 cm
  • Kessel (Ø x Tiefe) / Volumen: 15 x 38 cm / 7 Liter
  • Maximale Beladung: 2 kg Instrumente
  • Stromanschluss: 230 V, 50/60Hz, 1.500 W
  • Leergewicht: 19 kg
Zuletzt angesehen